UFEP




  

Détails de la formation : 1318 Lieber Kampf und Konflikt, als gar kein Kontakt



Type de Formation : ENFANCE ET JEUNESSE
Thème(s) : L'enfant, l'adolescent et son développement 
Description : Sie fordern uns heraus und bringen uns an unsere eigenen Grenzen... und nicht selten auch darüber hinaus. In der pädagogischen-therapeutischen Arbeit mit bindungs- und beziehungsgestörten und traumatisierten Kindern und Jugendlichen erleben wir rasante "Auf und Abs". Wir werden mit widersprüchlichen und bizarren Verhaltensweisen konfrontiert, die uns in unseren fachlichen und persönlichen Kompetenzen fast täglich extrem fordern. Neben der in einigen Fällen notwendigen kinderpsychotherapeutischen Behandlungen ist unsere Aufgabe der Pädagogen, den Alltag mit den Kinderm und Jugendlichen förderlich zu gestalten. Mehr Informationen zu dieser Weiterbildung finden Sie im Anhang.
Date(s) de la Formation : 05.02.2018
06.02.2018
07.02.2018
Lieu : Bettange-sur-Mess
Autre lieu de la formation :
Prix : 420 €
Agrément et validation de la formation continue : Validation no.2017_04_ANB_12/11
Catégorie : Alle Fachkräfte aus dem psychosozialen und pädagogischen Bereich.
Formateur(s) : SCHRADER Brigitte  
Langue(s) : Allemand  
Domaine(s) : Connaissances de base psycho-pédagogiques  
Thèmes spécifiques psycho-pédagogiques  
Sentiments / Relations sociales  
Groupe(s) d'age : +18 ans  
0-12 ans  
Liste des attachements :
  • 1318_Kampf_Konflikt_page 52.pdf
  • Chateau