UFEP




  

Détails de la formation : 1918 Spielräume - Raumspiele - der Raum als 3. Pädagoge



Type de Formation : ENFANCE ET JEUNESSE
Thème(s) : Méthodes et outils pédagogiques innovants 
Description : Die Gestaltung und Einrichtung von Lern- und Spielräumen hat einen großen Einfluss auf die Entwicklung von Kindern. Räume sollten so gestaltet sein, dass sie alle Sinne der Kinder, ihre Kreativität und Phantasie, anregen. Sie sollten Möglichkeiten zur Bewegung bieten, denn nur dann ermöglichen sie das selbständige Spiel und regen die Selbstgestaltungspotenziale der Kinder an. Diese wiederum fördern die physische und psychische Entwicklung, die Kommunikation und Kooperation. Mehr Informationen zu dieser Weiterbildung finden Sie im Anhang.
Date(s) de la Formation : 01.03.2018
02.03.2018
16.04.2018
08.11.2018
Lieu : Autre
Autre lieu de la formation :
Prix : 560 €
Agrément et validation de la formation continue : En cours de demande pour la validation auprès de la commission formation continue (loi modifié sur la jeunesse)
Catégorie : Lehrer, Erzieher und pädagogisches Personal, welches den Lern- und Spielraum für Kinder neu betrachten und gestalten möchten.
Formateur(s) : HARTMANN Anja  
Langue(s) : Allemand  
Domaine(s) : Connaissances de base psycho-pédagogiques  
Thèmes spécifiques psycho-pédagogiques  
Conscience corporelle / Activités physiques / Sport  
Groupe(s) d'age : 0-12 ans  
Liste des attachements :
  • 1918_Spielräumel_page 73.pdf
  • Chateau