UFEP




  

Détails de la formation : 2418 Empathisch und respektvoll kommunizieren in sozialen Einrichtungen - Eine Jahresausbildung zum Trainer/zur Trainerin mit dem Ansatz der Gewaltfreien Kommunikation nach Dr. M.B. Rosenberg



Type de Formation : MANAGEMENT ET DEVELOPPEMENT PERSONNEL
Thème(s) : Aucun
Description : Was ist und kann Gewaltfreie Kommunikation? Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist ein Kommunikations- und Gesprächsführungsmodell, das auf den Erkenntnissen neuester neurobiologischer Forschungen basiert. Es bietet Werkzeuge und Modelle, die das Bewusstsein über das, was Menschen wahrnehmen, fühlen, brauchen und das gegenseitige Verstehen fördert. Dadurch wird die empathische zwischenmenschliche Begegnung aufgebaut und gestärkt. Es wird eine Form der Verständigung praktiziert, die auf Respekt und Klarheit beruht, ein empathisches Miteinander hervorbringt und die partnerschaftliche Zusammenarbeit unterstützt. Dadurch entstehen Arbeitsbeziehungen, die auf Vertrauen und Wertschätzung basieren, die Kraft und Lebensfreude schenken. Mehr Informationen zu dieser Jahresausbildung finden Sie im Anhang.
Date(s) de la Formation : 07.03.2018
08.03.2018
07.06.2018
08.06.2018
08.10.2018
09.10.2018
28.01.2019
09.01.2019
Lieu : Bettange-sur-Mess
Autre lieu de la formation :
Prix : 1350 €
Agrément et validation de la formation continue : Néant
Catégorie : Das Angebot richtet sich an Menschen in sozialen Einrichtungen: die ihre empathische und respektvolle Ausdrucksfähigkeit und Fähigkeit des Zuhörens verfeinern und weiterentwickeln wollen; die Ihr erworbenes Wissen an Kollegen und Mitarbeiter weitergeben wollen; die das Basisseminar “Gewaltfreie Kommunikation – Worte können Mauern sein oder Fenster”, absolviert haben und diesen Ansatz weiter vertiefen möchten.
Formateur(s) : HOBERG Andrea  
Langue(s) : Allemand  
Domaine(s) : Thèmes spécifiques psycho-pédagogiques  
Sentiments / Relations sociales  
Groupe(s) d'age : Tout âge  
Liste des attachements :
  • 2418_Empathisch und respektvoll kommunizieren.pdf
  • Chateau