UFEP




  

Détails de la formation : 2818 "Und Ich…?" Über die Pflege der eigenen Psychohygiene in sozialen Berufen Teil I



Type de Formation : MANAGEMENT ET DEVELOPPEMENT PERSONNEL
Thème(s) : Qualité de vie au travail 
Description : Die "Reinigung" und "Pflege" der eigenen Psyche in der Begleitung von Menschen im sozialen Kontext ist von grundlegender Wichtigkeit und Notwendigkeit, um selbst gesund zu bleiben. In der Begleitung von Menschen, sind wir stets mit unterschiedlichen Energien, Übertragungen und Gegenübertragungen, (oft belastenden) Gefühlen und auch Ohnmacht konfrontiert. "Putzen und pflegen" wir unsere Seele nicht regelmässig, kann dies zu Energieverlust führen. Die eigene Psyche kann überladen werden und es kann zu seelischen Schäden, wie bspw. einem Burn-Out kommen. Aber nicht nur die reinigende Pflege der Seele wird hier als gesundheitsfördernd betrachtet, sondern auch das systematische Betrachten und Praktizieren von Freude am beruflichen Tun und Handelns. Mehr Informationen zu dieser Weiterbildung finden Sie im Anhang.
Date(s) de la Formation : 26.03.2018
27.03.2018
28.03.2018
Lieu : Bettange-sur-Mess
Autre lieu de la formation :
Prix : 420 €
Agrément et validation de la formation continue : Néant
Catégorie : Alle Interessierte.
Formateur(s) : WALLENBORN Martine  
Langue(s) : Luxembourgeois  
Domaine(s) : Santé et Sécurité  
Connaissances de base psycho-pédagogiques  
Sentiments / Relations sociales  
Groupe(s) d'age : Tout âge  
Liste des attachements :
  • 2818_Und Ich_Teil 1_page 23.pdf
  • Chateau