UFEP




  

Détails de la formation : 1020 Spielend die Welt erkunden. Die Crèche als Lern- und Lebensort (Datumsänderung!)



Type de Formation : ENFANCE ET JEUNESSE
Thème(s) : Méthodes et outils pédagogiques innovants 
Description : Kinder sind von Geburt an sozial und emotional kompetente Persönlichkeiten. Neugierig und aus eigenem Antrieb heraus möchten sie lernen und die Welt entdecken. Nie wieder im Lebenslauf eines Menschen wird so viel und so schnell gelernt wie in den ersten Lebensjahren. Aufgabe der Crèche ist neben der Betreuung auch die Bildung der Kinder. Bildung geschieht in diesen frühen Jahren überwiegend über das selbstinitiierte und engagierte Spiel. Inhalt: Der Stellenwert des alltagsintegrierten Lernens durch das kindliche Spiel steht im Fokus der Formation. Wie gelingt es, eine anregungsreiche Umwelt zu schaffen, in der spielerisches und soziales Lernen im Alltagsgeschehen im Sinne der Handlungsfelder der non-formalen Bildung möglich ist? Die Entwicklung von Vertrauen in die Kompetenzen und Selbstbildungskräfte der Kinder, Geduld und Interesse am Tun der Kinder sowie eine enge, vertrauensvolle Beziehung zum Kind sind dabei wichtige Grundbedingungen.
Date(s) de la Formation : 06.10.2020
07.10.2020
11.11.2020
Lieu : Bettange-sur-Mess
Autre lieu de la formation :
Prix : 420 €
Agrément et validation de la formation continue : En cours de demande de validation pour les professions de Santé par le Ministère de la Santé. Formation validée pour 21 heures par la Commission formation continue (loi modifiée sur la jeunesse): validation no.2019_07_ANB_063/7.
Catégorie : Pädagogische Fachkräfte aus der Kleinkindbetreuung
Formateur(s) : BÖFFGEN Doris  
BRETZ Tina  
Langue(s) : Allemand  
Domaine(s) : Thèmes spécifiques psycho-pédagogiques  
Groupe(s) d'age : +18 ans  
Liste des attachements :
  • 1020 Spielend die Welt erkunden.pdf

  • Cette formation est cloturée, vous ne pouvez plus vous y inscrire !


    Chateau