Ich bin im Internet. Ich bin online. Und jetzt?


Description

Warum ist dieses Thema wichtig für Sie?

Wir sind oft im Internet mit dem Handy oder dem Computer.

Wir nutzen Facebook, Instagram oder WhatsApp. Man sagt auch digitale Medien.

Das Internet hat viele Vorteile im Alltag.

Es gibt aber auch Gefahren.

Es ist wichtig zu verstehen:

Wann helfen uns digitale Medien?

Wann sollen wir auf digitale Medien verzichten?

Für wen ist der Kurs?

Der Kurs ist inklusiv.

Er ist vor allem für Menschen mit Lernschwierigkeiten. Wir sagen auch: Beeinträchtigung. Unterstützer dürfen mitkommen.

Wer hält den Kurs?

Umma SANDT, Mitarbeiterin der APEMH. Unterstützerin von Selbst-Vertretung und inklusiven Projekten.

Was lernen wir?

In diesem Kurs reden wir über:

  • Wie nutzen wir unsere Zeit vor dem Handy oder Computer?

  • Wann machen wir das Handy oder den Computer aus?

  • Wann tut uns die Zeit im Internet gut?

  • Welche Gefahren gibt es?

Allgemeine Fragen:

  • Was passiert mit den Fotos, die wir im Internet teilen?

  • Haben wir noch genügend Zeit für unsere Freunde?

Wie lernen wir?

Wir bekommen Informationen.

Wir erzählen von guten und schlechten Erfahrungen.

Wir überlegen zusammen in der Gruppe.

Wir machen praktische Übungen in kleinen Gruppen.

Info zum Saal:

Der Saal ist barrierefrei (gut für Rollstühle).

Sich anmelden:

Über die Internet-Seite der UFEP: www.ufep.lu

oder über das Telefon der UFEP: 37 91 91 249

Download der Beschreibung :



Sessions and planning

  • 12/06/2023
  • Umma SANDT
  • French / Français
  • UFEP 2823